Jyotika Dayal, wurde in der mehr als 3000 Jahre alten und im Hinduismus sehr heiligen Stadt Varanasi geboren. Jyotikas Vater praktizierte seit seiner Kindheit täglich mehrstündige Kriyas, das sind fortgeschrittene Energie- und Atemtechniken des Yoga. Somit hatte sie bereits durch Ihr Elternhaus lebendige Wurzeln zum Yoga. 

Sie absolvierte zwei klassische künstlerische Studien in Tanz und Gesang und ist heute in Delhi eine gefragte Kathak und Khyal-Meisterin, die auf höchstem Niveau unterrichtet, was sie selbst verkörpert: eine Symbiose aus Klang und Bewegung. Sie lebt heute mit Ihrer Familie überwiegend in Deutschland und absolvierte eine Yogalehrerausbildung, um das alte Yoga-Wissen ihres Volkes in Form ihres ganzheitlichen Unterrichts auch bei uns weitergeben zu können.

Jyotika kann dich als Meisterin der Stimme und der fließenden Bewegung besonders achtsam durch die Übungen des Yoga führen. Durch Ihre Präsenz und Wärme erfährst Du bei ihr direkt die Wirkungen der alten Wissenschaft vom Leben. Yoga steht bei ihr in einer lebendigen Verbindung mit ihrer Familiengeschichte. Deshalb freuen wir uns, als besonderes Yoga Studio der Region mit Jyotika nicht nur eine sympathische, sondern auch besonders mit der Yogatradition verbundene Lehrerin gewonnen zu haben.

Mehr zu Jyotika auf Ihrer Website http://jyotika-dayal.de/